Gemeinde-
und Bezirkssuche

Kindertag 2022

21.08.2022

Die Kinder mit ihren Eltern und Lehrkräften aus dem Bezirk Graubünden trafen sich in der Blockhütte Bonaduz zum ersten Kindertag nach der Pandemie.

 
/api/media/527762/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=22db107681a489cbd491c25a2671d11a%3A1701303288%3A8903807&width=1500
/api/media/527763/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=d69f6d5b44446ad579ddda0386449caf%3A1701303288%3A1334675&width=1500
/api/media/527764/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=b94a6cd59d2f399f1dc69660c5608bef%3A1701303288%3A6440148&width=1500
/api/media/527765/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=2707ea026737b76a238a03665c21b65f%3A1701303288%3A311013&width=1500
/api/media/527766/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=03456cd5039e8b123c7782d0f72a9401%3A1701303288%3A8769167&width=1500
/api/media/527767/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=8b8d3df1d8e8d3c9c860d72a80522e2d%3A1701303288%3A9951623&width=1500
/api/media/527768/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1641d7b8f141e67ae2d7322688078e57%3A1701303288%3A4134330&width=1500
/api/media/527769/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=0c0a72f3107031285830543edfefd263%3A1701303288%3A2281690&width=1500
/api/media/527770/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=6842de56b5d894e60923be52393b481e%3A1701303288%3A4465903&width=1500
/api/media/527771/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=00e98a09af745b58c0c29d4a5bbdb61b%3A1701303288%3A5520926&width=1500
/api/media/527772/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=1b9d97c645abd9aee68b986292319f8e%3A1701303288%3A8079060&width=1500
/api/media/527773/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=b6d72188855df224c675f6e0013d5849%3A1701303288%3A2483891&width=1500
/api/media/527774/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=857294a0ea5238dd683d74424933b2d8%3A1701303288%3A8981484&width=1500
/api/media/527775/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=93a55afdb0bed90c311b2d2171e771bd%3A1701303288%3A62460&width=1500
/api/media/527776/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=aa2bc3fcb93609a996d2bf9215505e5d%3A1701303288%3A9860781&width=1500
/api/media/527777/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=94fb6241a9d4fc7b5ff2119c042af1e1%3A1701303288%3A3110756&width=1500
/api/media/527778/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=66e6987b92da9bdc70cdbc278e65fae1%3A1701303288%3A8322016&width=1500
/api/media/527779/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=223892b551ecc629dbcfd8fdfa38f6a5%3A1701303288%3A8552868&width=1500
 


  1. Am Sonntag um 10.00 Uhr treffen sich neun Kinder mit ihren Eltern und Lehrkräften in der Blockhütte. Als erstes steht die Chorprobe für den Kindergottesdienst an. Im Anschluss werden die Kinder verköstigt und können sich noch austoben. Pünktlich um 11.00 Uhr sind sie zurück in der Blockhütte und startklar. Priester Markus Liebetrau erklärt den Kindern die Geschichte zu dem Textwort aus dem Markusevangelium, Kapitel 4 Vers 39: «Und er stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: «Schweig! Verstumme!» Und der Wind legte sich und es ward eine grosse Stille.» Die Kinder können den Sturm mit dem schwankenden Schiffchen auf dem Meer nachspielen. Priester Tyrone Sinclair übernimmt die Rolle von Jesus und gebietet dem Sturm sich zu legen. Die Kinder erleben so Sturm und Stille und gestalten den Gottesdienst aktiv mit. Gott ist bei dir und du kannst Gott immer vertrauen wird den Sonntagsschülern im Dialog vermittelt. Priester Liebetrau motiviert die Kinder bei den Grosseltern nachzufragen, auf welche Weise sie Gott erlebt haben.


Die Kinder umrahmen – unter der Leitung von Priester Lionel Rhyn - den Gottesdienst mit den eingeübten Liedern «Gott ist die Liebe» und «Ich lobe meinen Gott». Sie werden vom Streichorchester unterstützt.


Nach dem gemeinsamen Mittagessen stehen Spiel und Spass sowie das Erkunden des Waldes in der wunderbaren Umgebung der Blockhütte an. Ein freudiger Kindertag klingt am späteren Nachmittag friedlich aus.